Jährlich seit 1992 findet im November das Volleyballturnier um den KadeiPott statt. Hier treten gemischte Mannschaften gegeneinander an um den vom Ehrenpräsidenten des Vereins "Kadei" gestifteten Pokal zu gewinnen.

Sieger "Waidler"

Kadei-Pott 2018 geht an „Waidler“

Zum 26. mal organisierte die Volleyballabteilung des TTC Lam das Turnier um den „Kadei-Pott“.

In spannenden, engen Spielen entschieden sechs angetretene Teams am am 23. März wer für heuer den Wanderpokal, der vor Jahren vom Vereinswirt, dem „Kadei“, gestiftet worden war, bis zum kommenden Jahr mit nach Hause nehmen darf. Ein langer, sportlicher Tag lag hinter den jungen und junggebliebenen Volleyballerinnen und Volleyballern als Doris Manhardt vom TTC Lam zur Siegerehrung rief.

In den Stunden zuvor waren im Modus „Jeder-gegen-Jeden“ alle Teams jeweils gegeneinander angetreten. Es war vereinbart worden, auf zwei Gewinnsätze bis 21 mit zwei Punkten Unterschied zu spielen. Sollte ein dritter Satz zur Spielentscheidung notwendig sein, wurde dieser bis 15 ausgetragen.

Als Sieger gingen die „Waidler“ mit neun gewonnenen und drei verlorenen Sätzen aus dem Turnier hervor. Sie durften sich neben dem Wanderpokal über einen Essensgutschein vom „Kadei“ und den gravierten „Kadei-Pott“s freuen. Mit jeweils 8:5 Sätzen waren die „Volleyschwaller“ und die „Pangalakten“ satzgleich. Im direkten Vergleich hatten die „Volleyschwaller“ jedoch gesiegt und wurden so Zweite vor den „Pangalakten“ Den Turnierzweiten wurde ein Gutschein sowie etwas kleinere gravierte „Kadei-Pöttchen“, den Dritten ein Gutschein als Anerkennung überreicht.

Auch die Teams auf den Plätzen Vier und Fünf, „Des is doch a gmade Wies“ und „Blockbuster“, waren mit je 6:7 Sätzen satzgleich. Die „gmade Wies“ Spielerinnen und Spieler hatten jedoch drei gewonnene Spiele auf ihrer Bilanzrechnung und die „Blockbuster“ nur zwei. Den beiden Teams wurden Duschtücher beziehungsweise eine deftige Brotzeit als Gewinn überreicht.

Sechste und damit letzte Mannschaft wurde das Gastgeber-Team, das sich passend zur Aufstellung „Zamgstopselt“ genannt hatte. Mit 1:10 Sätzen konnten sie gegen gegen die übrigen fünf Teams keinen Blumentopf gewinnen. Die Spielerinnen und Spieler hatten jedoch ebenso viel Spaß wie alle an diesem Tag zum Turnier angetretenen.

 

Kadeipott 2017Sieger "Ausgfuxt"

6 Mannschaften beim 25. Volleyballturnier um den KadeiPott

Kadeipott 2014„Kadei-Pott“ steht für ein Jahr in Roding
Team „Waldeslust“ gewann das 22. TTC Volleyballturnier – Sieben Mannschaften am Start

 

Kadeipott 2016Kadei-Pott geht an „Je oller Je doller“
Sechs Mannschaften beim 24. Turnier um den Pott

Kadeipott 2015

Kadei-Pott geht an „6 mit 3 Mädels“
Sieben Teams nahmen am 23. Volleyballturnier des TTC Lam teil

 

Kadeipott 2013Kadei-Pott für
“Kim-buck-di”

Kadeipott 2012
Kadei-Pott für 
Pangalaktische Donnergurgler

Kadeipott 2011Kadei-Pott für 
Monsterblock

Kadeipott 2010
Kadei-Pott für 
Pangalaktische Donnergurgler

Kadeipott 2009Kadei-Pott für 
Pangalaktische Donnergurgler I

Kadeipott 2008
Kadei-Pott für 
Pangalaktische Donnergurgler II

Kadeipott 2007Kadei-Pott für
Trockendockers

Kadeipott 2006Kadei-Pott für 
Pangalaktische Donnergurgler

Kadeipott 2005
Kadei-Pott für 
Elchtester

Kadeipott 2004
Kadei-Pott für 
Pangalaktische Donnergurgler

Kadeipott 2003Kadei-Pott für 
Pangalaktische Donnergurgler I

Kadeipott 2002
Kadei-Pott für 
Trockendockers

Kadeipott 2001Kadei-Pott für
Pangalaktische Donnergurgler

Kadeipott 2000Kadei-Pott für 
Monsterblock

Kadeipott 1999Kadei-Pott für 
Monsterblock

Kadeipott 1998

 

Kadei-Pott für 

Kadeipott 1997

 

Kadei-Pott für

Kadeipott 1996Kadei-Pott für 
die Sinnlosen

Kadeipott 1995Kadei-Pott für
Further Kampfsocken

Kadeipott 1994Kadei-Pott für 
Further Kampfsocken

Kadeipott 1993

 

Kadei-Pott für 
Thirties

Kadeipott 1992

 

Kadei-Pott für 
?