Tischtennis-Aktionstag an der Grund- und Mittelschule 

19.10.2018

 

am 27.10.2015
TTC Lam und Grund- und Mittelschule Lam arbeiteten Hand in Hand

Der TTC Lam ist der zweitgrößte Sportverein des Marktes und bietet seinen Mitgliedern in mehreren Abteilungen Sportangebote auf hohem Niveau. Ein Aushängeschild und Namensgeber des Vereins ist die Tischtennisabteilung. Derzeit hat der TTC Lam drei Tischtennis-Herrenmannschaften, zwei Jungenmannschaften und ein Mädchenteam im Punktspielbetrieb.
Ein Hauptaugenmerk des Vereins liegt auf der Nachwuchsförderung. In Zusammenarbeit mit der Grund- und Mittelschule Lam veranstaltete die Tischtennisabteilung des TTC deswegen vor kurzem einen TT-Aktionstag. Einen ganzen Vormittag lang wurden die Kinder der dritten, vierten und fünften Schulklassen spielerisch an den Tischtennissport herangeführt. Unter Federführung des frisch gebackenen TT-Übungsleiters Karl Lemberger und seiner Helfer Doris Manhardt und Max Hausner durften die Schülerjahrgänge in jeweils einer Doppelstunde ihre Geschicklichkeit am grünen Tisch ausprobieren.
Zunächst galt es jedoch, sich mit TT-Schläger und -Ball vertraut zu machen. Balance-Spiele waren dabei ein guter Einstieg. Das wurde so weit gesteigert, dass mit dem TT-Ball auf dem Schläger ein regelrechter Parcours zu bewältigen war. Betreut von den TT’lern wurden erste Spiele absolviert. Platzierungsübungen, bei denen der Ball in begrenzte Felder gespielt werden musste, boten spannende Abwechslung.

Für alle interessierten Nachwuchsspielerinnen – und spieler bietet der TTC Lam jeden Montag von 17 bis 18 Uhr ein Anfängertraining an.


Die Mannschaft Herren 1, die in der Saison 2013/2014 die Vizemeisterschaft in der 1. Kreisliga Cham erringen konnte

Bergmann Gerhard, Eiber Thomas, Geiger Markus, Lemberger Karl, Jumah Hader, Bauer Christian, Geiger Josef, Rainer Franz


Tischtennis mit Timo Boll

Am Freitag, 24. Mai 32013 konnten auf Einladung von Manuela Mühlbauer, Marketingexpertin des Best Western Premier Hotel Sonnenhof in Lam, die Mitglieder des TTC Lam am Kamingespräch mit dem 11-maligen Europameister und derzeitiger Nummer 5 der Weltrangliste Timo Boll teilnehmen.
Timo kam von der TT-Weltmeisterschaft in Paris und machte ein paar Tage Urlaub unterm Osser.
Der sehr sympathische Tischtennisstar stellte sich vor und beantwortete gerne und ausführlich die vielen gestellten Fragen und gab anschließend Autogramme.
Der Höhepunkt für die TTC’ler war zum Abschluss die Möglichkeit an der Tischtennisplatte mit Timo, dem dies sichtlich Freude bereitete, ein paar Ballwechsel zu spielen und zu versuchen seine Angaben auf die Platte zurückzuspielen. Was nicht allzu oft gelang.


Landkreisolympiade

Bei der Landkreisolympiade des Kreises Cham in der neuen Turnhalle in Roding-Mitterdorf erkämpften sich die Jungen des TTC Lam im Tischtennis die Silbermedaille.
Mit einem glatten 7:0 gegen den TV Waldmünchen schafften die Jungen die Teilnahme an der Endrunde. Hier gelang mit einem 7:3-Erfolg gegen den FC Chamerau der Einzug ins Finale. Im Spiel um Gold mussten die TTC’ler mit 1:7 die Überlegenheit der Bezirksligamannschaft des TSV Blaibach anerkennen. Der Gewinn der Silbermedaille ist auch eine Bestätigung der guten Jugendarbeit beim TTC Lam.

Landkreisolympiade


aus Anlass des Aufstiegs in die 1. Kreisliga Cham kleideten sich die Tischtennisspieler neu ein

Die Spieler des TTC „Osserbuam“ Lam  mit den neuen Trikots, gesponsert von Hader Jumah
Cafe und Cocktailbar „Qubano“